Wir empfehlen

WO DIE DONAU DEN BALKAN TRIFFT (8 Tage / 7 Nächte)

Garantierte Abfahrten:

 

  • 02.04-09.04.2013.
  • 07.05-14.05.2013.
  • 04.06-11.06.2013.
  • 02.07-09.07.2013.
  • 06.08-13.08.2013.
  • 03.09-10.09.2013.
  • 01.10-08.10.2013.
01.04-08.04.2014.
06.05-13.05.2014.
03.06-10.06.2014.
01.07-08.07.2014.
05.08-12.08.2014.
02.09-09.09.2014.
07.10-14.10.2014.

 

Führungen mit den englisch- und deutschsprachenden Reiseführern

 

Programm:

 

Einzigartige Möglichkeit für die Entdeckung unbekannter Ecken beider wichtigster serbischer Städte: Belgrad und Novi Sad und ihrer Umgebung! Entspannte Touren durch die an der Donau liegende Hauptstadt Belgrad und durch die Straßen Novi Sads, einmal das „serbische Athen“ genannt. Auf der Strecke zwischen zwei Großstädten erkunden Sie die unberührte Natur und das reiche geistliche Leben im Nationalpark Fruska gora, bekannt als der „serbische Heiligenberg Athos“.


Die angebotenen Touren bieten Ihnen die Möglichkeit, sich in wenigen Tagen mit der facettenreichen serbischen Kultur und Tradition vertraut zu machen, die durch das römische, mittelalterliche, türkische aber auch mitteleuropäische und K&K - Erbe geprägt ist. Zusammen mit mannigfaltigen Spezialitäten und Qualitätsweinen, begleitet mit den Klängen der Balkanmusik, verbringen Sie in 8 Tagen genussvolle Zeit in einer Region, in welcher die Donau den Balkan trifft.

 


1. Tag. BELGRAD
Ankunft am Flughafen Belgrad "Nikola Tesla". Transfer zum Hotel, Freizeit. Nachmittagsangebot: Panorama Stadtrundfahrt von 17.00 Uhr bis 19.00, ab 21.00h Abendessen auf einem fahrenden Donauschiff. Übernachtung.

 

2. Tag. BELGRAD (B)
Frühstück. Stadtrundgang durch die Knez Mihajlova Strasse, zentrale Prestige- und Flaniermeile der Hauptstadt, gesaümt mit repräsentativen Bürgerhäusern und historischen Bauten aus dem 19. Jahrhundert sowie mit zahlreichen Boutiquen und Kaffehäusern. Am Ende der Strasse befindet sich ein großer Park und die Kalemegdan - Festung, mit dem Blick über die ganze Stadt und die Flüsse Save und Donau. Entdecken Sie die Schätze der Festung, die aus der römischen Zeit stammt, im Mittelalter Sitz der serbischen Herrscher und während der türkischen Eroberungen Kampffeld war.
Angebot: Unterhaltsamer Abend in der Skadarlija Strasse (historisches Künstlerviertel) ab 19.00h. Übernachtung.


3. Tag. BELGRAD - BELGRAD (B)
Frühstück. Freizeit für individuelle Besichtigungen in Belgrad.
Angebot: „Royal Tour“ – Besichtigung der Schlösser serbischer Königsfamilie Karadjordjevic ab 11.00h und Abend-Unterhaltung. Übernachtung.

 

4. Tag. BELGRAD (B)
Nach dem Frühstück können die Gäste wählen, wie sie ihren Tag gerne verbringen möchten.
Angebot: Bootsfahrt nach Viminacium, eine Römer- und Natur-Tour, eine Ethno-Öko-Tour. Übernachtung.

 

5. Tag. BELGRAD – DORF KRCEDIN – DAS KRUSEDOL KLOSTER – SREMSKI KARLOVCI – NOVI SAD (BL)
Frühstück ab 09.00h. Besichtigung in Belgrad. Geniessen Sie die serbischen Meisterwerke der mittelalterlichen Kunst, Galerie der Fresken und die Dekoration der orthodoxen Kirche. Abfahrt um 13.00h Richtung Krcedin, einem Dorf an der Fruska Gora, Mittagessen auf einem Bauernhof. Tour über den Berg von Fruska Gora und Besuch von Kloster Krusedol , einem der bedeutendsten Klöster auf der Fruska Gora, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde. Kurze Tour durch Sremski Karlovci, eine kleine Barockstadt bei Fruska Gora. Zu Fuß durch das Stadtzentrum erkunden Sie bekannte Sehenswürdigkeiten: die Friedenskapelle, die berühmte Brunnenfigur „4 Löwen“, die Patriarchatsresidenz, das älteste serrbische Gymnasium aus dem Jahr 1791, orthodoxe Kirche. Weinverkostung – geniessen sie die schmackhaften Aromen und Düfte des berühmten Dessertweines „Bermet“. Nach Ankunft in Novi Sad, Unterkunft. Übernachtung.

 

6. Tag. NOVI SAD (B)
Frühstück. Spaziergang durch das Stadtzentrum von Novi Sad, das auch als „das serbische Athen“ bekannt ist. Treffpunkt auf dem Platz der Freiheit (Trg Slobode). Sehenswürdigkeiten: das Rathaus, die römisch-katholische Kirche der Heiligen Maria. Kurzer Spaziergang durch die Fußgängerzone Zmaj Jovina Straße und Dunavska Straße mit zahlreichen Boutiquen und Geschäften. Zahlreiche Kaffeehäuser in der Laze Teleckog Straße, die schönste Straße für Jugendliche. Freizeit für diverse Einkäufe und individuelle Aktivitäten. Angebot: Abendessen auf dem typischen vojvodinischen Bauernhof - Salasch, um 19.00h. Übernachtung.

 

7. Tag. NOVI SAD (B)
Übernachtung. Angebot: Tagesausflug nach Backi Petrovac. Übernachtung.

 

8. Tag. NOVI SAD – BELGRAD (B)
Nach dem Frühstück Transfer zum Belgrader Flughafen „Nikola Tesla“, Zeit – abhängig von Ihrem Flug.

Ende des Programms.

 

 

Fahrpläne Details:

Abfahrtsort: Belgrad
Dauer: 8 Tage / 7 Nächte

 

Zusätzliche Informationen:

Buchung nach Erhalt der Reisebestätigung
Die Reise wird in englischer Sprache organisiert, wenn nicht anders angegeben

 

Preis pro Person: 437€

(120 € Zuschlag für Einzelzimmer)

 

Im Preis inbegriffen:

  • Transfer: Belgrad Flughafen – Hotel in Belgrade, Hotel in Novi Sad – Belgrad Flughafen
    4 BB in 3* Hotel in Belgrade, 3 BB in 3* Hotel in Novi Sad
    Stadtbesichtigung durch Belgrad mit einem englisch- oder deutschsprechenden Reiseführer (Tag 2)
    Ausflug nach Novi Sad mit einem englisch- oder deutschsprechenden Reiseführer (Tag 5)
    Spaziergang durch Novi Sad mit einem englisch- oder deutschsprechenden Reiseführer (Tag 6)

 

Im Preis nicht enthalten:

  • Flug nach / von Belgrad
  • Andere Kosten die nicht im Programm stehen

 

Unser Vorschlag:


Lesen Sie alle Details zu den Unser Vorschlagen HIER >>>


BACK